Sayı | Ausgabe: 240 (13.10.2021)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 10.11.2021

wagner Kopie11.08.2021

Rendi-Wagner fordert kluge und kreative Lösungen gegen Corona-Welle

Die Infektionszahlen steigen, die vierte Welle rollt an. Für unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner ist klar: Es besteht kein Grund zur Panik, aber wir müssen Vorbereitungen treffen. Vier Punkte sind jetzt entscheidend: Impfrate rasch steigern, dritte Impfung vorbereiten, kostenfreie Tests, 3G-Regel in Betrieben.Die Infektionszahlen steigen, die vierte Welle rollt an. Für unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner ist klar: Es besteht kein Grund zur Panik, aber wir müssen Vorbereitungen treffen. Vier Punkte sind jetzt entscheidend: Impfrate rasch steigern, dritte Impfung vorbereiten, kostenfreie Tests, 3G-Regel in Betrieben.
Die Corona-Infektionen steigen wieder deutlich an. „Es ist nicht zu leugnen, dass wir am Beginn einer vierten Corona-Welle stehen“, sagt unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner im „Roten Foyer“, bei dem sie aber auch festhält, dass kein Grund zur Panik besteht. Die Situation ist nämlich nicht mit jener vor einem Jahr vergleichbar, dennoch spricht Rendi-Wagner von „dringendem Handlungsbedarf“. Was es jetzt braucht, sind „kluge, vernünftige und kreative Lösungen“, so Rendi-Wagner. Denn klar ist: „Die Regierung darf sich jetzt nicht zurücklehnen. Ganz im Gegenteil: Sie sollte von der Zuschauertribüne auf das Spielfeld gehen. Dieser Sommer darf nicht verschlafen werden!“, ruft Rendi-Wagner Türkis-Grün zum Handeln auf. Was es jetzt braucht, sind vier konkrete Maßnahmen, die bundesweit einheitlich umgesetzt werden sollten.
Vier Maßnahmen gegen die vierte Welle:
Die Impfrate muss rasch gesteigert werden.Es braucht jetzt die Vorbereitung für die dritte Impfung der Über-60-Jährigen.Die Tests sollten in ganz Österreich kostenfrei verfügbar sein und PCR-Tests sollten ausgebaut werden.Unter Einbindung der Sozialpartner soll die 3G-Regel in Betrieben und am Arbeitsplatz eingeführt werden – zum Schutz aller Arbeitnehmer*innen.Mit Kreativität Impfrate erhöhen
„Die Infektionszahlen steigen, weil die Impfrate zu niedrig ist“, sagt Rendi-Wagner, die auf internationale Statistiken verweist. In anderen europäischen Ländern wie Malta oder Dänemark sei die Impfrate vor allem deshalb so hoch, weil eine hohe Impfquote schon vor dem Sommer erreicht werden konnte. Um die Impfrate auch hierzulande steigern zu können, „sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt“. Rendi-Wagner plädiert nicht nur für den Ausbau mobiler Angebote ohne Anmeldung etwa auf Parkplätzen oder bei Veranstaltungen, sondern auch für Impfanreize durch die Vergabe von Karten für Konzerte oder eine Impf-Lotterie.
Jetzt Vorbereitung für dritte Impfung beginnen
Weiters plädiert die SPÖ-Chefin für die „rasche Planung der dritten Impfung für die Altersgruppe der Über-60-Jährigen“. Man könne nicht warten, bis die ersten Daten kommen, „jetzt müssen Vorbereitungen organisatorisch und logistisch getroffen werden“, sagt Rendi-Wagner, die betont, dass die dritte Impfung fällig wird, zumal Studien in Senioren- und Pflegeheimen bereits einen „Antikörperrückgang“ bei vielen älteren Menschen ausweisen. Israel habe bereits mit der dritten Impfung begonnen, auch in Österreich „sollte man sich rechtzeitig vorbereiten“.
Kostenfreie Tests und 3G in Betrieben
Zur aktuellen Debatte um kostenfreie Tests hat Rendi-Wagner eine klare Position: „Ich bin der Meinung, dass es nicht nur ein kostenloses Angebot geben soll, sondern PCR-Tests auch ausgebaut werden.“ Wir stecken „mitten in der Pandemie“, sagt Rendi-Wagner, für die es „fachlich unvernünftig ist, dieses Testangebot zurückzufahren“. Denn die Tests hätten zwei Ziele: Die Eindämmung der Virusausbreitung und die Nachverfolgung der Mutationsvarianten. „Wenn Tests nicht gemacht werden, ist der Überblick geringer“, so Rendi-Wagner, die auf Zypern verweist, wo nach der Umstellung auf kostenpflichtige Tests um drei Viertel weniger Tests gemacht werden. „Kostenpflichtige Tests sind kein Impfanreiz, sondern ein Ansteckungsanreiz“, sagt Rendi-Wagner.
Schließlich plädiert die SPÖ-Chefin dafür, die bewährte 3G-Regelung auch in Betrieben und am Arbeitsplatz einzuführen. Dies sei ein „wichtiger Schritt, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen, Ansteckungen zu reduzieren und die Impfrate zu steigern“, sagt Rendi-Wagner. Klar sei nämlich, dass eine vierte Welle nicht aufzuhalten sei. Es liege in unserer Hand, dass wir die vierte Welle gut überstehen.

Eko - Sosyal Vergi Reformu
13.10.2021 Övp- Yeşiller koalisyon hükümeti Eko-Sosyal vergi reformunun 3 Ekim Pazar günü yaptıkları basın toplantısı ile açıkladılar. Başbakan  Sebastian Kurz, Başbakanlık'taki eko-sosyal vergi reformunun sunumunda, Başbakan Yardımcısı Werner...
CoV testi Mart 2022 sonuna kadar ücretsiz
13.10.2021 CoV testleri Mart 2022 ayının sonuna kadar ücretsiz. Sağlık Bakanlığı, 4. Ekim Pazartesi günü açıkladı. Yapılan sağlık komitesinde buna uygun bir finansman kararı planlanıyor. Eczanelerin ücretsiz kendi kendine testleri ise ay sonunda...
3.000 WienMobil bisikleti
13.10.2021 Wiener Linien 2022‘de Viyana'yı sadece raylar veya dört tekerlekli değil, iki tekerlekli olarak da şehrin çevresine taşıyacak.  Citybike Wien'in yerini alacak olan bisiklet paylaşım hizmeti WienMobil Rad ile. Wiener Linien'in filosu...
Siyasi partiler görüşme turu yaptı
13.10.2021 Avusturya Halk Partise ÖVP’nin içinde bulunduğu yolsuzluk kapsamında savcılığın yaptığı aramaların ardından gündeme düşen hükümet krizi ve Başbakan Sebastian Kurz’un istifaya zorlanmasının ardından her geçen gün gelişmeler devam ediyor....
Messe Wien yüzüncü yılını kutluyor
13.10.2021 Messe Wien bu sonbaharda yüzüncü yılını kutluyor. Bu vesileyle, Belediye Başkanı Dr. Michael Ludwig ve Viyana Finans ve Ekonomiden Sorumlu Belediye Meclis Üyesi Peter Hanke, “Das Fest des Neuen” kitabıyla ilk kez Messe Wien'in yüz yıllık...
Graz’da Sürpriz Sonuç
13.10.2021 Steiermark eyaletinin başkenti ve ülkenin ikinci büyük şehri Graz'da 26 Eylül 2021‘deyapılan yerel seçimde yaklaşık yüzde 29 oy oranıyla Komünist Parti (KPÖ) kazandı.Steiermark eyaletinin başkenti ve ülkenin ikinci büyük şehri Graz'da 26...
OÖ Eyaleti sandığa gitti
13.10.2021 Oberösterreich eyaleti 26 Eylül Pazar günü sandığa gitti. Eyaltte yapılan seçimlerde ÖVP aldığı %37,6 oy oranı ile birinci parti çıktı.Oberösterreich eyaleti 26 Eylül Pazar günü sandığa gitti. Eyaltte yapılan seçimlerde ÖVP aldığı %37,6 oy...
#gemmalehre meets Bürgermeister Michael Ludwig
13.10.2021 Buchhändler, Zuckerbäcker oder Schalungsbauer - diese Lehrberufe sind Wiens Bürgermeister Michael Ludwig in seiner Jugend durch den Kopf gegangen. Das hat er in einem Gespräch mit den #gemmalehre-InfluencerInnen Aylin und Erik verraten....
Hacker und Kölldorfer-Leitgeb eröffnen Neurologie in der Klinik Floridsdorf
13.10.2021 Erweitertes neurologisches Angebot für Wien – Kurze Wege garantieren schnelle Behandlung von Schlaganfall-Patient*innenErweitertes neurologisches Angebot für Wien – Kurze Wege garantieren schnelle Behandlung von...
AK Analyse: Antworten auf wichtige Fragen zur Steuerreform
13.10.2021 Wer profitiert von der Steuerreform besonders, wer weniger?Wer profitiert von der Steuerreform besonders, wer weniger?Die großen Gewinner der Steuerreform sind die Unternehmen des Landes, die Steuersenkungen von 1 bis 1,5 Mrd € ohne...
Mit einem Klick zum klimafreundlichen Rezept
13.10.2021 Gutes Essen zu genießen und dabei das Klima zu schützen, ist eine Frage von einfachen Rezepten auf Pflanzenbasis. Auf der Website von DIE UMWELTBERATUNG gibt es jede Menge köstlicher Gerichte, die einfach nachzukochen sind. Per Klick am...
ÖAMTC: Gratis Fahrradkursen für Frauen in Wien
13.10.2021 In Wien bietet der ÖAMTC in Kooperation mit der Mobilitätsagentur Wien seit Jahren gratis Fahrradkurse für Frauen an. Aufgrund der steigenden Nachfrage wurde das Angebot in diesem Jahr ausgeweitet. "Wir haben heuer bis Ende September 16...
World Digital Competitiveness Ranking: Breitbandausbau in Wien bleibt wichtig
13.10.2021 Österreich auf Platz 16 – Spartenobmann Martin Heimhilcher sieht Potenzial nach obenÖsterreich auf Platz 16 – Spartenobmann Martin Heimhilcher sieht Potenzial nach obenCovid-19 ist ein Test für die gesamte Welt. Nur die Digitalisierung ermöglichte es...
WK Wien startet E-Mobilitäts-Ratgeber für Wiener Unternehmen
13.10.2021 E-Mobilität gewinnt immer mehr an Bedeutung. Über 80 Prozent aller neuzugelassenen E-Fahrzeuge entfallen auf juristische Personen, allen voran auf die gewerbliche Wirtschaft. Um interessierten Unternehmen beim Umstieg zu helfen, hat die...
Murat Canses’den İlk Yarım Albüm “Unutmak İstiyorum”
15.09.2021 Yıllarını müziğe adamış olan ve Avusturya’nın sevilen gözde yerel sanatçılarından 46 yaşındaki Murat Canses (Murat Can) ilk yarım albümünü çıkardı. Çocukluğundan beri Viyana’da yaşayan ve özellikle Viyana ve çevresinde sevilerek dinlenen...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren