Sayı | Ausgabe: 236 (15.06.2021)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 13.07.2021

14.10.2020

Kommunen brauchen Hilfe bei der Umstellung auf Öko-Busse / Länder müssen soziale Kriterien und faire Löhne bei Busvergaben sicherstellenKommunen brauchen Hilfe bei der Umstellung auf Öko-Busse / Länder müssen soziale Kriterien und faire Löhne bei Busvergaben sicherstellen„Die Umstellung auf umweltfreundliche Busse im öffentlichen Nahverkehr wird die Kommunen viel Geld kosten. Dabei dürfen das Busangebot, gute Arbeitsbedingungen und günstige Fahrpreise nicht unter die Räder kommen“, sagt die Leiterin der AK Abteilung Umwelt und Verkehr, Sylvia Leodolter. Schon im Herbst muss die Bundesregierung per Gesetz eine EU-Richtlinie umsetzen. Diese schreibt den Ländern und Kommunen vor, dass der Anteil an sauberen Öffi-Bussen zwischen 2021 und 2025 bei mindestens 45 Prozent liegen muss.  „Das heißt vor allem weniger Diesel-Busse und mehr Busse mit Batterie- oder Brennstoffzellenantrieb in den Städten“, sagte Leodolter auf der AK-Veranstaltung „Öffentlicher Busverkehr. Klimapolitische und soziale Herausforderungen.“ Das wird für die Kommunen eine große Herausforderung. Emissionsfreie Busse sind durch höhere Anschaffungskosten, geringere Reichweiten und neue Ladeinfrastrukturen deutlich teurer. Laut einer Kostenschätzung des deutschen Beratungsunternehmen KCW kostet die Anschaffung bis 2030 mindestens 600 Millionen Euro. Dazu kommen erhöhte Betriebskosten von jährlich 100 Millionen Euro. Ohne eine entsprechende Förderung vom Bund ist der weitere Öffi-Ausbau angesichts solcher Zusatzkosten in Gefahr. Leodolter fordert vom Bund deshalb einen verbindlichen Förderplan, der den Kommunen und Ländern hilft, die Umstellung auf sauber angetriebene Busse zu finanzieren.  „Wir brauchen für den Klimaschutz und für bessere Luft in den Städten ein gutes umweltfreundliches Busangebot. Aber die Ticketpreise dürfen nicht steigen, wenn wir die Nachfrage nach den Öffis steigern wollen“, so Leodolter.

Raab: İşsizlikten yabancı kadınlar daha çok etkilendi
15.06.2021 Entegrasyon Bakanı Susanne Raab "Korona pandemisi entegrasyon için büyük bir zorluktu. Entegrasyonu tanımlayan şey ortadan kalktı. Yani insanların bir araya gelip buluşması. Ancak aynı zamanda birçok yenilik ve dijitalleştirme gücüne...
Herkes için güneş enerjisi
15.06.2021 Herkes için güneş enerjisi: Wien Energie yeni bir güneş enerjisi santrali kuruyorHerkes için güneş enerjisi: Wien Energie yeni bir güneş enerjisi santrali kuruyorViyana, Avusturya'daki en büyük fotovoltaik sisteme katılabilir - güneş...
Yenilenen 10. Viyana Gençlik Kulübü açıldı
15.06.2021 Favorin'deki Viyana gençlik merkezi konumu, gençler, ve genç yetişkinler için açıldı.Favorin'deki Viyana gençlik merkezi konumu, gençler, ve genç yetişkinler için açıldı.Arthaberbad gençlik kulübü yenilendi, engelsiz olacak şekilde...
5 Ölüm: Cerrah Doktor şikayet edildi
15.06.2021 Viyana'da bir cerrahın beş hastasının ölümünden sorumlu olduğundan şüpheleniliyor. İfadesine göre ölümü şüpheli olan kanser hastaları hakkında. Başka olası kurbanların olduğu da ihtimali üzerinde duruluyor.Viyana'da bir cerrahın beş...
Yeni bir dil öğrenmek / Tuba Karaaslan / Viyana
15.06.2021 Günümüzde dil öğrenmek için sayısız nedenimiz var. Seyahat etmek, yeni arkadaşlıklar kurmak, entelektüel anlamda kendimizi geliştirmek gibi nedenler. Bunlar en temel nedenler olarak önümüze çıkmaktadır.Günümüzde dil öğrenmek için sayısız...
AK-Anderl: „Aufschwung muss alle mitnehmen und in richtige Richtung gehen“
15.06.2021 Die schrittweise Öffnung des Kulturbetriebes, der Gastronomie und des Tourismus bringt aktuell eine leichte Entspannung auf dem Arbeitsmarkt. Dennoch bleiben die Arbeitslosenzahlen auf hohem Niveau. Die Pandemie hat den digitalen und...
Neues Must-have für alle Eltern: AK launcht digitalen Elternkalender
15.06.2021 Idealer Wegweiser durch Schwangerschaft, Karenz und ElternteilzeitIdealer Wegweiser durch Schwangerschaft, Karenz und ElternteilzeitEin Kind wird erwartet! Zur großen Freude gesellen sich aber auch bald viele Fragen. Wann muss die...
WKW-Grießler: „Initiative hilft Hotels und allen weiteren Touristikern“
15.06.2021 Ich freue mich, dass die Initiative „Erlebe Deine Hauptstadt. Wien“ mit Unterstützung der Bundesregierung auch in diesem Jahr gestartet wird – sie wird auch heuer zusätzliche Gäste in die Stadt locken und damit die Wirtschaft Wiens...
WK Wien: Fast 40 Prozent der Wiener Unternehmer sind mit ihrem Internetanschluss unzufrieden
15.06.2021 Umfrage unter mehr als 2.500 Wiener Unternehmen – Breitbandausbau immer noch ungenügend – Heimhilcher: Problem zieht sich durch die ganze StadtUmfrage unter mehr als 2.500 Wiener Unternehmen – Breitbandausbau immer noch ungenügend –...
SPÖ startet Vorsommerkampagne „Gerade jetzt.“
15.06.2021 Neue SPÖ-Kampagne thematisiert die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Stärkung von Betrieben – Sozial. Demokratisch. Gerade jetzt!Neue SPÖ-Kampagne thematisiert die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Stärkung von Betrieben – Sozial....
Erster Scooter-Ordner in der Wiener City
15.06.2021 Falsch abgestellte Scooter auf Gehsteigen, vor Geschäftseingängen oder Einfahrten sollen der Vergangenheit angehören! Ab 28. Mai werden Regelverstöße dieser Art vom Scooteranbieter Lime in der Inneren Stadt durch Wiens ersten...
Yeni Sağlık Bakanı göreve başladı
12.05.2021 Dr. Wolfgang Mückstein yeni Sosyal ve Sağlık İşleri Bakanı olarak yemin etti. Dr. Wolfgang Mückstein yeni Sosyal ve Sağlık İşleri Bakanı olarak yemin etti. Dr. Wolfgang Mückstein, 19 Nisan 2021'de Federal Sosyal İşler, Sağlık, Bakım ve...
Viyana'nın tamamı ücretli park oluyor
12.05.2021 Viyana'da bütün ilçelerin yakın bir zamanda ücretli olacağı açıklandı. Trafik konseyi üyesi Ulli Simakonu ile ilgili açıklama yaptı. Şu anda 11. Viyananın bir kısmı ücretli iken yaz başı veya 2022 yılında tamamen ücretli olacağı yönünde kısa...
Viyana gelecekteki meslekler için pilot proje başlatıyor
12.05.2021 Viyana Belediyesi gençler için yeni bir proje başlatıyor. Proje heyecan verici profesyonel alanlarda ek işler yaratıyor, üniversite giriş yeterlilik testi dahil.Viyana Belediyesi gençler için yeni bir proje başlatıyor. Proje heyecan...
Şiddeti önleme zirvesi
12.05.2021 Avusturya'da yılın başından bu yana dokuz kadın eski partnerleri tarafından öldürüldü, sonuncusu 30 Nisan 2021'de Viyana Brigittenau'da 35 yaşında bir kadın. İçişleri Bakanı Karl Nehammer ve Federal Kadın ve Entegrasyon Bakanı Susanne...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren