Sayı | Ausgabe: 224 (16.06.2020)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 15.7.2020

13.05.2020

Angehörige von RisikopatientInnen hängen nach wie vor in der LuftAngehörige von RisikopatientInnen hängen nach wie vor in der Luft
Herr M. weiß keinen Rat mehr: Er kann seine bei ihm lebende 87jährige Mutter, die aufgrund ihres Alters und diverser Vorerkrankungen zur Hochrisikogruppe gehört und Pflegestufe 3 hat, nicht ausreichend vor Covid-19 schützen. Denn Herr M. kann in seiner beruflichen Tätigkeit weder Homeoffice machen, noch am Arbeitsplatz ausreichend abgeschottet werden. Der Gesetzgeber lässt Herrn M. aber im Stich, denn für Angehörige von RisikopatientInnen gibt es nach wie vor keine Lösung. So wie Herrn M. geht es wohl mehreren tausend ÖsterreicherInnen. „Diese Gesetzeslücke muss jetzt endlich geschlossen werden. Wer wie Herr M. keine Möglichkeit hat zu Hause oder abgeschottet im Betrieb zu arbeiten, muss mit Entgeltfortzahlung freigestellt werden“, fordert AK Präsidentin Renate Anderl.Seit 22 Jahren ist Herr M. bereits in seinem Unternehmen beschäftigt. Bis zu seiner Pension dauert es nur mehr wenige Jahre. Herr M. arbeitet gerne in seinem Betrieb, doch die Corona-Krise stellt ihn nun vor eine für ihn aktuell unlösbare Aufgabe: Die 87jährige Mutter von Herrn M. lebt bei ihm zu Hause. Die betagte Dame hat Pflegestufe 3 und gehört aufgrund mehrerer Vorerkrankungen zur Hochrisikogruppe.Um seine Mutter nicht zu gefährden, hat Herr M. im April sogar unbezahlten Urlaub genommen. Doch länger kann er sich das nicht leisten. Doch weder ist bei seiner beruflichen Tätigkeit Homeoffice möglich, noch gibt es in der Firma die Möglichkeit, abgeschottet und ohne Kontakt zu anderen MitarbeiterInnen zu arbeiten. In seiner Verzweiflung wandte sich Herr M. an die Gewerkschaft und an die Arbeiterkammer. „Wir haben bereits beim Schutzgesetz für Risikogruppen auf die Angehörigen hingewiesen. Für diese muss die gleiche Regelung gelten. Allerdings hat der Gesetzgeber diese Gruppe nicht berücksichtigt“, sagt Anderl.Dabei sind mehrere tausend Menschen von dieser Gesetzeslücke betroffen – zum einen die Angehörigen der rund 90.000 ArbeitnehmerInnen, die zur Risikogruppe gehören, zum anderen aber auch Angehörige von älteren Menschen so wie Herr M. und von erkrankten Kindern. „Hier muss es ganz rasch eine Lösung geben. Diese Gesetzeslücke gehört geschlossen. Wer weder Homeoffice machen kann, noch am Arbeitsplatz ausreichend geschützt werden kann, muss mit Entgeltfortzahlung freigestellt werden“, appelliert AK Präsidentin Anderl neuerlich an die Bundesregierung.

YTB, Memleket Yoluna Çıkan Vatandaşları Sırbistan’da Karşılıyor
01.07.2020 Yurtdışı Türkler ve Akraba Topluluklar Başkanlığı (YTB), yurt dışında yaşayan ve tatillerini ana vatanlarında geçirmek için memleket yoluna çıkan vatandaşları sınır ötesinde Sırbistan sınır kapılarında Türkçeyle ve tebessümle karşılıyor.    Yaz...
YTB’NİN “TÜRKÇE SAATİ PROJE DESTEK PROGRAMI”NA BAŞVURULAR BAŞLADI
01.07.2020 Yurtdışı Türkler ve Akraba Topluluklar Başkanlığı (YTB) tarafından yurt dışındaki çocuk ve gençlerin Türkçe becerilerine katkıda bulunmak amacıyla hayata geçirilen ve kâr amacı gütmeyen sivil toplum kuruluşları ile eğitim kurumlarının...
YTB’den Yurt Dışında Yaşayan Vatandaşlar İçin “Memleket Yolu” Web Sitesi
22.06.2020 Yurtdışı Türkler ve Akraba Topluluklar Başkanlığı (YTB) tarafından ana vatanları Türkiye’ye doğru yola çıkan yurt dışında yaşayan vatandaşlar için hazırlanan “Memleket Yolu” web sitesi yayın hayatına girdi. Güncel yol güzergâhlarına ve...
SANDIKTAKİ FOTOĞRAFLAR SERGİSİ ANKARA GARI’NDA AÇILDI
22.06.2020   Yurtdışı Türkler ve Akraba Topluluklar Başkanlığı (YTB) tarafından yurt dışındaki vatandaşların ve soydaşların göç hatıralarını canlı tutmak için hazırlanan "Sandıktaki Fotoğraflar“  Göç Sergisi Ankara Garı’nda ziyarete açıldı. En değerli göç...
Türkiye’ye Gelirken Yanında Nakit Para Bulunanlar Dikkat!
Yurt dışından Türkiye’ye gelen vatandaşların gümrüklerden geçerken yanlarındaki 10 bin avro ve üzeri nakit paraları mutlaka yazılı beyanda bulundurmaları gerekiyor. Aksi takdirde cezalar bütün paraya el koyulmasına kadar varabiliyor.  Yaz aylarının...
Şiddetli yağmur ve dolu hasara neden oldu
16.06.2020 Niederösterreich ve Oberösterreich Eyaletlerinde 6 Haziran'daki fırtınananın ardın§dan gelen dolu ve yağmur bazı yerleşim merkezlerinde hayatı etkiledi. Özellikle batı ile bağlantı sağlayan A1 autobahn ı belli bir süre ulaşıma kapandı. Niederösterreich ve...
TİM'den Viyana Belediyesine 50 bin maske
16.06.2020 Türkiye İhracatçılar Meclisi (TİM), Viyana Belediyesine 50 bin cerrahi maske hediye etti.Türkiye İhracatçılar Meclisi (TİM), Viyana Belediyesine 50 bin cerrahi maske hediye etti.T.C. Viyana Büyükelçisi Ozan Ceyhun, TİM'in gönderdiği...
Laudamotion çalışanları işlerini geri aldı
16.06.2020 Laudamotion çalışanları 2 Haziran'da protesto ederek işlerini geri istediler. Viyana bürosunun kapatılması ile 300 işcisi de işsiz kalmıştı.  İşciler işlerinin sürdürülmesini ve vida birliğinin daha düşük maaşlarla yeni bir toplu...
Viyana'da ırkçılığa karşı yüründü
16.06.2020 ABD'de siyahi George Floyd'un polis şiddeti sonucu yaşamını yitirmesi, 4 Haziran'da Viyana'da da 50 bin kişi tarafından protesto edildi.ABD'de siyahi George Floyd'un polis şiddeti sonucu yaşamını yitirmesi, 4 Haziran'da Viyana'da da 50...
Neubaugürtel'de halka açık havuz
16.06.2020 Viyana'da Felberstrasse / Stollgasse'deki yeni inşaat kuşağındaki alan tüm Ağustos ayında serin bir vaha olmalı. Neubau ve Rudolfsheim-Fünfhaus "Belt Fresh WEST" sloganı altında bir açık yüzme havuzu ve kültürel bir buluşma noktası...
Yeni Devlet Kültür Sekreteri takdim edildi
16.06.2020 Ulrike Lunacek'in ani istifası ile boşalan Kültür Sekreterliğine Andrea Mayer getirildi.Ulrike Lunacek'in ani istifası ile boşalan Kültür Sekreterliğine Andrea Mayer getirildi.Değişim 19 Mayıs Salı sabahı düzenlenen basın toplantısında Başbakan...
Sima: Premiere für Wasserstoff-Bus-Test bei den Wiener Linien
16.06.2020 2020 wurde bei den Wiener Linien zum Jahr der Öko-Busse ausgerufen. Nach den erfolgreichen Testfahrten mit dem 12-Meter langen E-Bus auf der Linie 57A gehen die Tests ab 4. Juni zum ersten Mal bei den Wiener Linien mit einem...
ÖCC: Glamping reizt immer mehr Urlauber – hoher Komfort und Nähe zur Natur
16.06.2020 Alternative zum Hotelaufenthalt – was "Zweifler" überzeugt und was beim ersten Glamping wichtig istAlternative zum Hotelaufenthalt – was "Zweifler" überzeugt und was beim ersten Glamping wichtig ist Ob stylish eingerichtetes Baumhaus,...
Vienna Pride: Anderl will Gleichbehandlungsrecht ausbauen
16.06.2020 Laut AK Studie werden 60 Prozent im Job diskriminiertLaut AK Studie werden 60 Prozent im Job diskriminiertMehr als 200.000 ArbeitnehmerInnen in Österreich sind homosexuell oder bisexuell oder lassen sich nicht der gängigen...
AK hilft: Falle Gratis-Handyspiel – Abzocke mit teuren In-App-Käufen!
16.06.2020 Kinder haben durch In-App-Käufe Rechnung von mehr als 3.260 Euro verursachtKinder haben durch In-App-Käufe Rechnung von mehr als 3.260 Euro verursachtHerr A. war baff: Mehr als 3.260 Euro waren von seinem Kreditkartenkonto abgebucht – er...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren