Sayı | Ausgabe: 214 (14.08.2019)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 17.09.2019

26.11.2018

 

Sie stehen vor dem Morgengrauen auf, damit wir in der Früh alles was wir brauchen im Regal haben. Sie arbeiten häufig an den Samstagen: Die Frauen und Männer, die im Handel arbeiten. Sie stehen vor dem Morgengrauen auf, damit wir in der Früh alles was wir brauchen im Regal haben. Sie arbeiten häufig an den Samstagen: Die Frauen und Männer, die im Handel arbeiten. 
Ohne das Können, die Zuwendung und Pflege der Beschäftigten in der Pflege ginge es uns schlecht, wenn wir Hilfe brauchen. Und ohne das Können der Frauen und Männer, die in der Industrie die Geräte und Maschinen bauen, die wir täglich brauchen, 
Solche Erfolgsgeschichten der Beschäftigten können wir für alle Branchen erzählen. Sie zeigen, dass die insgesamt 3,7 Millionen Beschäftigten Österreich quer durch alle Branchen am Laufen halten: die für uns wichtige Gebrauchsgüter wie Autos, Waschmaschinen oder Medikamente produzieren, die unsere Häuser bauen, die im Transport bei Bahn, Bus oder Lkw dafür sorgen, dass Waren oder Menschen von A nach B kommen oder die Beschäftigten in den Pflegeberufen, die zupacken, wenn wir krank oder pflegebedürftig sind. Diese alltäglichen Leistungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verdienen unseren allergrößten Respekt!
Aber die Wirtschaft und die Bundesregierung behandeln die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer derzeit nicht angemessen. Beim Zwölfstundentag wurde unfair über die Beschäftigten drübergefahren. Das werden wir nicht akzeptieren.
Deshalb unterstützen wir die Gewerkschaften, die in diesen Wochen für höhere Löhne, ein Recht auf die Vier-Tage-Woche durchsetzen wollen und ein Recht auf fairen Zugang zur sechsten Urlaubswoche kämpfen. Ich werde mich weiter dafür einsetzen, dass es fair zu geht in der Arbeitswelt. Dafür brauchen wir scharfe Kontrollen gegen Lohn- und Sozialdumping – und Obergrenzen für die Mieten. Denn auch mit einem kleineren Einkommen muss eine Wohnung leistbar sein. Denn Respekt vor den Leistungen der Beschäftigten heißt auch, ihnen ein gutes und faires Auskommen zu sichern.

Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren