Sayı | Ausgabe: 208 (27.02.2019)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 28.03.2019

Renate Anderl Kopie27.02.2019

 

AK-Analyse: Zu Jahresanfang fehlten immer noch 16.300 Lehrstellen in den Betrieben – Betriebe schaffen viel weniger Lehrplätze als nötigAK-Analyse: Zu Jahresanfang fehlten immer noch 16.300 Lehrstellen in den Betrieben – Betriebe schaffen viel weniger Lehrplätze als nötig„Die Wirtschaft muss die Lehrstellenlücke schließen, nicht schön reden“, sagt AK Präsidentin Renate Anderl. Die Wirtschaftskammer Österreich jubelte kurz nach Neujahr über etwas mehr als 1.000 neue Lehrstellen in Österreich, übersah aber, dass die Lehrstellenlücke viel größer ist. Das zeigt jetzt eine AK-Analyse: Zu Jahresanfang fehlten rund 16.300 Lehrstellen in den Betrieben – in manchen Bereichen gibt es fast überhaupt keine Lehrlinge, zum Beispiel in Wien nur zwölf für E-Commerce-Kaufleute! „Da müssen die Unternehmen einfach Lehrstellen schaffen“, sagt Anderl. Gleichzeitig sei weiter ausreichende Finanzierung der überbetrieblichen Lehrausbildung wichtig. Immerhin gilt für Jugendliche unter 18 die Ausbildungspflicht. Von 2008 bis 2016 ging die Zahl der Lehrlinge im ersten Lehrjahr in einem Betrieb stark zurück – von österreichweit knapp 40.000 auf knapp 28.000. Jetzt sind rund 31.000 Lehrlinge im ersten Lehrjahr in einem Betrieb. Anderl: „Der Zuwachs an neuen Lehrstellen ist viel zu gering.“ Denn insgesamt sind österreichweit 21.300 Jugendliche auf Lehrstellensuche, denen derzeit nur knapp 5.000 als offen gemeldete Lehrstellen gegenüberstehen.
Die 21.300 Jugendlichen auf Lehrstellensuche sind in der überbetrieblichen Lehrausbildung, in kurzfristigen Schulungen oder einfach als suchend gemeldet. Anderl: „Ohne die überbetriebliche Lehrausbildung würden tausende Jugendliche ohne Ausbildungsangebot auf der Straße stehen. Deshalb muss sie auch weiter ausreichend finanziert werden.“
Jungen WienerInnen beispielsweise nütze es auch nichts, wenn sie MechatronikerIn lernen wollen, es aber nur freie Lehrstellen im Tiroler Gastgewerbe gibt, so Anderl. Sie verlangt von den Unternehmen, „dass sie wirklich mehr Lehrstellen schaffen“; besonders in Wien, wo knapp 8.500 Jugendliche keine Lehrstelle in einem Betrieb haben.
Auch in den weiterführenden Schulen müssten intensive Anstrengungen unternommen werden, um einen vorzeitigen Abbruch zu verhindern, verlangt Anderl. Vor allem in den technischen und kaufmännischen Schulen sind in den ersten Klassen weit mehr SchülerInnen als in den Abschlussklassen. Anderl: „Um alle Schülerinnen und Schüler an der Schule vom Anfang bis zum Abschluss zu behalten, brauchen die Schulen mehr Klassenräume, Lehrerinnen und Lehrer.“

Başbakan Sebastian Kurz, Donald Trump'u ziyaret etti
27.02.2019   Başbakan Sebastian Kurz, ABD Başkanı Donald Trump tarafından 20 Şubat Çarşamba günü Beyaz Saray'da kabul edildi. Toplantının başlangıcında, Trump iki ülke arasındaki "büyük ilişki" ye övgüde bulundu. Kısacası, 13 yıldan uzun bir süredir...
Camileri Kapatma Kararını Mahkeme İptal Etti
27.02.2019   Avusturya İslam Cemaati (İGGÖ) tarafından yapılan yazılı açıklamada, Viyana Bölge İdare Mahkemesinin Başbakanlığa bağlı Din İşleri Dairesi tarafından alınan Arap Din Cemaatine bağlı 6 caminin kapatılması kararını iptal ettiği bildirildi....
Sihirli Flüt ünvanlı Şefika Kutluer Viyana'da Konser verdi
27.02.2019   Viyana'da "sihirli flüt" unvanlı dünyaca ünlü Türk flüt virtüözü Şefika Kutluer konser verdi. Viyana Büyükelçiliğindeki konsere çok sayıda Türk ve Avusturyalı davetli katıldı.Viyana'da "sihirli flüt" unvanlı dünyaca ünlü Türk flüt...
Kadın Belediye Başkanı adaylarının sayıları artıyor
27.02.2019   Salzburg Eyaletinde 10 Mart'ta yapılacak belediye meclisi seçimlerinde değişik beldelerde 33 kadın belediye başkanı adayı olduğu açıklandı. 2014 yılındaki seçimlere göre kadın adayların sayısında artış olduğu belirtildi. Eyalette 434.261...
Özay Gönlüm Viyana'da anıldı
27.02.2019   Ege Bölgesinin yetiştirdiği gözde sanatcılarından Merhum Özay Gönlüm 9 Şubat'ta Denizli İmrallı Derneğinin organize ettiği bir etkinlikle Viyana'da anıldı.Ege Bölgesinin yetiştirdiği gözde sanatcılarından Merhum Özay Gönlüm 9 Şubat'ta...
Yöresel kaz gecesine ilgi yoğundu
27.02.2019   Viyana'da 23 Şubat Cumartesi günü Kars, Iğdır, Ardahan Kültür Derneğinin organize ettiği "Yöresel Kaz Gecesi " etkinliği çok ilgi gördü. Viyana'da 23 Şubat Cumartesi günü Kars, Iğdır, Ardahan Kültür Derneğinin organize ettiği "Yöresel...
Innovation als Motor in der Wiener Gesundheitswirtschaft
28.01.2019   Für den Gesundheitsstandort Wien werden Start-ups als Innovationstreiber zunehmend relevant. In diesem Bereich sind in kurzer Zeit über 100 Start-ups in Wien gegründet worden. Gemeinsamer Round Table für Gesundheitswirtschaft.Für den Gesundheitsstandort...
Kızılay Yemen'e yardım topladı
28.01.2019   Türkiye sınırları dışına çıkarak doğal afet ve insanı yardımda dünyaya öncülük yapan Kızılay Avusturya UETD ile beraber "Hayırda İkram Vakti" adı altında Yemen'e yardım gecesi organize ettiler. Geceye Dizi oyuncusu Bahadır...
Yeni Büyükelçimiz göreve başladı
28.01.2019   T.C. Viyana Büyükelçisi Ümit Yardım Ocak 2019 itibarı ile görevine başladı. 2014-2016 yılları arasında  Moskova Büyükelçiliği yapan yardım 2016-2018 tarihlerinde Dışişleri Bakanlığı Müsteşar Yardımcısı görevinde bulundu.T.C. Viyana...
Yoğun kar yağışı hayatı olumsuz etkiledi
28.01.2019   Ülkede etkili olan kar yağışı ve çığ düşmesi nedeniyle  7 kişi hayatını yitirdi. Ülkede etkili olan kar yağışı ve çığ düşmesi nedeniyle  7 kişi hayatını yitirdi. Avusturya'da yoğun kar yağışı, özellikle kayak merkezlerinin bulunduğu...
Ludwig: Kötü eleştirilere izin vermiyeceğim
28.01.2019   "Birlikte Viyana'yız""Birlikte Viyana'yız"Viyana Eyalet ve Belediye Başkanı Dr. Michael Ludwig 21 Ocak Pazartesi günü Bakanlarla beraber basın toplantısı yaptı. Ludwig son zamanlarda Federal Hükümetin Viyana yönetimini çok eleştirip ayrı...
SWAROVSKI OPTIK - Von Tirol aus in die WeltSWAROVSKI OPTIK - Von Tirol aus in die Welt
27.02.2019 SWAROVSKI OPTIK hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der Weltmarktführer im Bereich Beobachtungs- und Zieloptik entwickelt. Die drei Hauptgeschäftsfelder sind Jagd, Vogelbeobachtung und Outdoor. Das Tiroler Familienunternehmen, das heuer sein...
AK Anderl zu 100 Jahre Frauenwahlrecht: Manches erreicht, vieles noch offen!
27.02.2019   Flächendeckende Kinderbetreuung ausbauen, Einkommensschere schließen –  Vom demokratiepolitischen Wahlrecht Gebrauch machen, auch bei AK WahlFlächendeckende Kinderbetreuung ausbauen, Einkommensschere schließen –  Vom demokratiepolitischen...
„Musik liegt in der Luft“: neues Kurzfilm-Programm für Kinder ab 4
27.02.2019   Das neue Kurzfilmprogramm widmet sich einem wesentlichen Bestandteil aller Filme: der Musik. Es setzt auf Geräusche, Töne, Melodien und Bilder, Dialoge bleiben fast aus. So können sich die Zuseher_innen ganz auf die Musik konzentrieren....
15. Viyana'da Halk Eğitim Merkezi Kursları Başlıyor
28.01.2019   Halk Eğitim merkezinin meslek kursları yeni dönem kayıtları başladı. 15. Viyana Halk Eğitim Merkezi Kursları Şubat 2019 itibaren başlıyor. Kurs Öğretmeni Gülbahar Bozatemur tarafımıza verdiği bilgide kayıtların başladığını belirterek...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren