Sayı | Ausgabe: 221 (12.03.2020)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 15.4.2020

wkw16.01.2020

Digitalisierung verändert Berufsbilder bei Banken und Versicherungen. Damit bieten sich auch Lehrlingen neue Möglichkeiten und spannende Karrieren. Die Wirtschaftskammer Wien startet nun eine Kampagne, um noch mehr Jugendliche für die Branche zu begeisternDigitalisierung verändert Berufsbilder bei Banken und Versicherungen. Damit bieten sich auch Lehrlingen neue Möglichkeiten und spannende Karrieren. Die Wirtschaftskammer Wien startet nun eine Kampagne, um noch mehr Jugendliche für die Branche zu begeistern
„Mit den durch die Digitalisierung angestoßenen Veränderungen in der Bank- und Versicherungsbranche haben sich auch die Berufsbilder der Bank- und Versicherungskaufleute in den letzten Jahren stark verändert: Die Berufe sind flexibler, ortsunabhängiger und kommunikativer geworden.„Sie finanzieren die Träume der Wienerinnen und Wiener und sichern sie vor allen Gefahren ab. Wir zeigen den Jugendlichen, wie sie Karriere in der Bank- und Versicherungsbranche machen“, zeigt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, die Stoßrichtung der eben gestarteten Lehrlingskampagne auf. Sie will die Möglichkeiten in der Finanz- und Versicherungsbranche für junge Leute bekannt machen, aber auch die Möglichkeit zur direkten Bewerbung bei den konkret suchenden Instituten bieten.„Die Lehre ist der österreichische Weg, dem Fachkräftemangel zu begegnen. Unternehmen bilden ihre eigenen Experten aus und ermöglichen so dem Nachwuchs eine erfolgreiche Karriere“, so Ruck, der einmal mehr das enorme Potenzial der dualen Ausbildung betont: „Wir haben derzeit in Wien rund 13.800 Lehrlinge, das sind fünf Prozent mehr als vor einem Jahr“.
Banken sind großer und wichtiger Arbeitgeber„Die Wiener Banken und Sparkassen sind ein großer Arbeitgeber. Sie beschäftigen 25.000 Mitarbeiter, 51 Prozent davon sind Frauen. Und durchschnittlich sind es 14 Lehrlinge pro Ausbildungsbetrieb“, wie Erwin Hameseder, Obmann der Sparte Banken und Versicherungen in der Wirtschaftskammer Wien, betont.Diese Lehrlinge werden zu anderen Mitarbeitern ausgebildet als vor 20 Jahren. Denn Bankkaufleute – und in gleichem Ausmaß auch die Mitarbeiter von Versicherungen - müssen heute neue Anforderungen erfüllen. Sie müssen flexibler, mobiler und innovativer sein, denn die klassischen Bankarbeitszeiten gibt es nicht mehr. Hameseder: „Wir müssen heutzutage immer für unsere Kunden da sein – ganz egal, ob sie uns über Telefon und E-Mail bequem von zu Hause erreichen wollen, oder eben persönlich in den Filialen.“
Die Werbekampagne für die LehrlingssucheUm diesen neuen Typus von Bank- und Versicherungsmitarbeiter anzusprechen, hat die Sparte Banken und Versicherungen in der Wirtschaftskammer Wien jetzt gemeinsam mit ihren Mitgliedern erstmals eine eigene Werbekampagne gestartet, deren Ziel es ist, eben diese neuen Mitarbeiter zu finden.„Das Herzstück unserer Kampagne ist eine Potenzialanalyse, in der die interessierten Bewerber überprüfen können, ob ihre Vorstellungen mit denen des tatsächlichen Berufs zusammenpassen“, erklärt Franz Stiglitz, Bildungsbeauftragter der Sparte Banken und Versicherungen in der Wirtschaftskammer Wien. Und ergänzt: „Angesprochen werden sollen nicht nur die klassischen Lehr-Anfänger, sondern auch Maturanten oder Studienabbrecher, denn auch für sie bildet eine Lehre bei uns eine große Karrierechance“.Die Kampagne ist im Dezember gestartet, kommende Woche wird sie dann voll anlaufen, um die zwei gesteckten Ziele zu erreichen:
Dazu wurden auch zwei Filter in den Bewerbungsablauf eingearbeitet: der Self-Check online auf den Kampagnenhomepages www.bankenlehre.at und www.versicherungslehre.at und der anschließende schriftliche Startup-Test am BiWi (Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft). Dieser Startup-Test wurde eigens vom ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft für die Lehrlingskampagne ausgearbeitet und soll die Potenziale der Bewerber ermitteln und aufzeigen.

Ruck Viyana için park bölgesi modeli sundu
12.03.2020 Viyana Ticaret Odası (WKW) Başkanı Walter Ruck Herkes için bir çözüm ile şehir, iç ve dış ilçeleri olan 3 bölge - Gürtel iç kesimide dahil daha ucuz park yerleri - tekdüze park süresi modeli sundu. Ruck: "Modelimiz basit, mantıklı ve...
Kadınların Entegrasyondaki Zorlukları ve Fırsatları Tartışıldı
12.03.2020 Österreichischer Integrationsfonds tarafından Dünya kadınlar günü münasebeti ile 5 Mart Perşembe günü saat 18'de Saal der Labstelle bir podyum diskusyonu düzenledi.Österreichischer Integrationsfonds tarafından Dünya kadınlar günü...
YEŞİLAY'dan Madde Bağımlığı Semineri
12.03.2020 Viyana Başkonsolosluğu ile Yeni Başlangıç Derneğinin ortaklaşa organize ettiği madde bağımlılığı konulu seminer YEŞİLAY uzmanları tarafından 5 Mart Perşembe akşamı Atib Merkez Konferans salonunda yapıldı. Konferans Yeşiley Danışmanlık...
Fulpmes'in hünerli kadınları durmak bilmiyor
12.03.2020 Fulpmes'te geçtiğimiz ay yapılan Atib'e bağlı Fulpmes Türk-İslam Kültür ve Sosyal İşbirliği Derneği'nin yeni oluşturulan kadınlar kolu durmak bilmiyor. Özellikle Uşak bölgesinin geleneksel yemek ve hamur işleri ile bölge sakinlerinin...
Viyana'da Yeni Yıl Konseri
12.03.2020 Dünyanın klasik müzik başkenti olarak bilinen Viyana, geleneksel Yeni Yıl konserlerine yeni bir konser daha ekleyerek müzik severleri çekmeye devam ediyor. Viyana Şehir Orkestrası‘nın (Wiener Stadtorchester) Yeni Yıl Konserini bu yıl şef...
Süperar 10. Yılını Kutladı
12.03.2020 Viyana'da 2009 yılında kurulan Süperar 10. Yılını 500 kişilik kadro ile 17 Şubat Pazartesi günü Viyana'nın tarihi Konzerthaus'da kutladı. Koroda ve müzik ensturumanlarında Türk kökenli gençlerin de bulunduğu konsere olan ilgi yoğundu....
ÖAMTC: Rauchverbot am Steuer – was wo in Europa gilt
12.03.2020 In immer mehr Ländern Europas ist Rauchen am Steuer tabu. Seit Mitte 2019 gilt auch in Belgien Rauchverbot in Pkw, wenn sich Kinder unter 16 Jahren im Fahrzeug befinden. "Ab 2021 wird das Verbot noch verschärft und auf Kinder unter 18...
AK Preismonitor: Wien teureres Pflaster als Berlin!
12.03.2020 Einkaufskorb mit preiswertesten Lebensmitteln in Wien durchschnittlich um rund elf Prozent teurer als in Berlin Einkaufskorb mit preiswertesten Lebensmitteln in Wien durchschnittlich um rund elf Prozent teurer als in Berlin Ein...
ÖAMTC: Flugannullierung wegen Coronavirus – was Reisende tun können, was ihnen zusteht
12.03.2020 Umbuchung oder Preiserstattung möglich, Anspruch auf Ausgleichszahlung zu klärenUmbuchung oder Preiserstattung möglich, Anspruch auf Ausgleichszahlung zu klärenAufgrund des Coronavirus sehen sich derzeit Fluglinien gezwungen, Flüge nach...
Seit 50 Jahren Bürge für die Wiener Unternehmer
12.03.2020 Vor 50 Jahren riefen die Wirtschaftskammer Wien, die Stadt und die Banken die Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank (WKBG) ins Leben. Sie unterstützt durch Bürgschaften und Beteiligungen die Wiener Unternehmen bei ihrem...
AK Test: Doppelt gemoppelt? Achtung, teils hohe Bankomatspesen in EU-Urlaubsländern!
12.03.2020 Bankomatspesen von bis zu 6,50 Euro – AK gegen BankomatgebührBankomatspesen von bis zu 6,50 Euro – AK gegen BankomatgebührBis zu 6,50 Euro Bankomatspesen zahlt man in Euro-Urlaubsländern. Die Höhe der Bankomatspesen variiert in den...
İnşaat İşcilerinin ücretleri adil olmalı
13.02.2020 İşci Odası (AK) ve GBH Baut -Holz Birliği Ocak ayı içerisinde işci maaşlarının adaletsizliği üzerine bir basın toplantısı düzenlediler.İşci Odası (AK) ve GBH Baut -Holz Birliği Ocak ayı içerisinde işci maaşlarının adaletsizliği üzerine bir...
NÖ Seçimlerinde ÖVP yerini korudu
13.02.2020 Niederösterreich Eyaletinde eyalet seçimleri 26 Ocak pazar günü yapıldı. 2020 yılının ilk önemli seçimlerinden biri olan seçimlerdi ÖVP birinci parti olarak çıktı. Eyalette seçmen listesine kayıtlı 1 milyon 459 bin 072 kişi. Niederösterreich...
Müzikal sınırların aşılması - 10 yıllık Superar
13.02.2020 2009 yılından bu yana Wiener Konzerthaus, Wiener Sängerknaben ve Caritas'ın inisiyatifi sosyal olarak dezavantajlı çocukları ve gençleri teşvik ediyor. 7 ülkede 3000 çocuk ve genç.2009 yılından bu yana Wiener Konzerthaus, Wiener...
Burgenland seçimlerinde SPÖ 1. Parti
13.02.2020 Burgenland Eyelat seçimleri 26 Ocak Pazar günü gerçekleşti. 250 bin 181 seçmenin bulunduğu eyalette toplam 187 bin 497 kişi sandığa gitti. Oran olarak % 74.94. Eyalet Seçmen dairesi tarafından yapılan açıklamada 1,997 geçersiz oy...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren