Sayı | Ausgabe: 212 (18.06.2019)
Gelecek sayı | Nächste Ausgabe: 16.07.2019

wkw 2 Kopie21.05.2019

 

Eine Wien-weite Umfrage der Wirtschaftskammer Wien unter Unternehmen bringt ein ernüchterndes Ergebnis. „Fast 40 Prozent der Unternehmen Wiens sind mit der Leistung ihrer Internetverbindung wenig oder gar nicht zufrieden. Das haben wir in dieser Höhe so nicht erwartet“, sagt Martin Heimhilcher, Obmann der Sparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Wien. Die Umfrage wurde im Auftrag der Sparte Ende April bis Anfang Mai durchgeführt. 1000 Unternehmen haben daran teilgenommen. Heimhilcher: „Damit ist das die größte Unternehmensbefragung zum Thema Breitband bisher.“Eine Wien-weite Umfrage der Wirtschaftskammer Wien unter Unternehmen bringt ein ernüchterndes Ergebnis. „Fast 40 Prozent der Unternehmen Wiens sind mit der Leistung ihrer Internetverbindung wenig oder gar nicht zufrieden. Das haben wir in dieser Höhe so nicht erwartet“, sagt Martin Heimhilcher, Obmann der Sparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Wien. Die Umfrage wurde im Auftrag der Sparte Ende April bis Anfang Mai durchgeführt. 1000 Unternehmen haben daran teilgenommen. Heimhilcher: „Damit ist das die größte Unternehmensbefragung zum Thema Breitband bisher.“ Bis dato gab es kaum Datenmaterial zum Thema Breitbandversorgung von Unternehmen in Wien. „Aus unseren vielen Gesprächen mit Unternehmen wussten wir bereits, dass Betriebe immer wieder Probleme mit der Geschwindigkeit und Verfügbarkeit von Breitbandinternet in der Stadt haben“, sagt Heimhilcher: „Um das mit Daten zu untermauern, haben wir die Umfrage durchgeführt.“ Geantwortet haben vor allem kleinere und mittlere Unternehmen aus allen Branchen und Bezirken – wie es der Unternehmensstruktur in Wien entspricht.
Probleme in den RandlagenBesonders unzufrieden waren Unternehmen, die in Hietzing (56 Prozent), Simmering (50 Prozent), Döbling (49 Prozent) und Liesing (48 Prozent) angesiedelt sind. Heimhilcher: „Das bestätigt auch unsere Annahme, dass Betriebe vor allem in den Randlagen Wiens mit der Internetversorgung kämpfen. Hier befinden sich auch die Betriebsgebiete, in denen besonders viele Unternehmen ihren Standort haben.“ Aber auch innerstädtisch gibt es in einzelnen Bezirken Probleme. In Neubau und im 1. Bezirk sind jeweils 48 Prozent der Unternehmen mit der Internetversorgung nicht zufrieden. Hauptkritikpunkte der Unternehmen waren die mangelnde Geschwindigkeit, das sagen 57 Prozent, und die Häufigkeit von Störungen, das kritisieren immerhin 29 Prozent der Betriebe. 27 Prozent der Unternehmen hatten vier Mal pro Jahr oder öfter eine Störung ihrer Internet-Verbindung, 16 Prozent über zehn Mal. 61 Prozent hatten vier Mal pro Jahr oder öfter den Eindruck, dass die Internet-Verbindung zu langsam war oder eine Anwendung wegen der Internet-Geschwindigkeit nicht funktionierte. Breitbandausbau ist Betrieben wichtig„Faktum ist auch“, sagt Heimhilcher, „dass den Wiener Unternehmen der Breitbandausbau sehr wichtig ist.“ Das sagen 84 Prozent der Befragten. 63 Prozent meinen auch, dass in Wien für den Breitbandausbau zu wenig getan wird.Martin Puaschitz, Obmann der Fachgruppe Ubit – Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT, ergänzt: „Wir haben auch abgefragt, wofür die Wiener Unternehmerinnen und Unternehmer das Internet nutzen. Fast alle für E-Mails, Browsen oder Online-Banking, das ist klar. Aber bereits 54 Prozent nutzen das Internet für Cloud-Computing. 58 Prozent versenden große Dateien, wie Pläne, Fotos oder Druckunterlagen. 62 Prozent nutzen es für den Datenaustausch mit Behörden.“ Auch die qualitativen Anforderungen an die Internetverbindung wurden in der Befragung berücksichtigt. 73 Prozent der Unternehmen geben hier „Verfügbarkeit und Ausfallssicherheit“ an. 52 Prozent benötigen eine garantierte Bandbreite. Latenz – also das schnelle Laden von Seiten - ist 21 Prozent der Unternehmen wichtig.

Atib Fulpmes'de yaz şenliği
18.06.2019 Avusturya Tirol Eyaleti Fulpmes'de Atib' e bağlı "Verein für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Fulpmes" her yıl geneleneksel organize ettiği yaz şenliğini bu yıl 8-9 Haziran tarihlerinde gerçekleştirdi. İki gün süren şenlikte her...
Sam-Der 10. yıl şöleni ve 19 Mayıs 100. yıl kutlaması
18.06.2019 Avusturya Samsunlular Derneği 16 Haziran Pazar günü 10. yıl şölenini gerçekleştirdi. Bu vesile ile 19 Mayıs 100. yıl kutlamasınada yapmış oldu. 23. Viyana Köşk Düğün Salonunda gerçekleşen şölen saat 14:00'da 1 dakikalık saygı duruşu ile...
21. Viyana SPÖ'den Grillfest
18.06.2019 Florisdorf SPÖ tarafından bahar şenlikleri kapsamında Grillfest düzenlendi. 15 Haziran Cumartesi saat 14-18 saatlari arasındaki fest'e SPÖ Viyana Grup Başkan Vekili Mag. Josef Taucher, Florisdorf Belediye Başkanı Georg Papai, Florisdorf Belediye...
“I. Dünya Savaşı ve Ermeniler” konferansı
18.06.2019 Viyana Büyükelçiliğinde “I. Dünya Savaşı ve Ermeniler” konulu Avrasya İncelemeleri Merkezi analisti Mehmet Oğuzhan Tulun bir konferans verdi. Tulun Osmanlı İmparatorluğunun yıkılma dönemlerine raslayan ve 1. Dünya savaşında ermenilerin yaptıkları...
YTB’NİN “YURTDIŞI GENÇ LİDERLER PROGRAMI” BAŞVURULARI BAŞLADI
18.06.2019   Yurtdışı Türkler ve Akraba Topluluklar Başkanlığı (YTB) tarafından yurt dışında yaşayan gençlerin eğitim ve sosyal hayatlarındaki başarılarının desteklenmesi için her yıl düzenlenen “Yurtdışı Genç Liderler Programı’na başvurular başladı. Program...
AB Seçimleri yapıldıAB Seçimleri yapıldı
18.06.2019 AB seçimleri 26 Eylül 2019 Pazar günü yapıldı. İç işleri bakanlığını açıkladığı sonuçlara göre 6.416.177 seçmenin 3.834,662 kişinin sandığa gittiği ve %59.8 oranında katılım olduğu açıklandı. Kullanılan oyların ise 54.898 oy geçersiz...
Türk Federasyon IGGÖ Başkanlarını iftarda buluşturdu
18.06.2019 Avusturya Türk Federasyon 19 Mayıs'ta verdiği iftar yemeğine yoğun bir katılım oldu. Türk Federasyon ayrıca Eski ve yeni Avusturya İslam Cemaaite Başkanları bir arada iftarda buluşturdu. Anas Schakfeh, Dr. Fuat Sanaç, İbrahim Olgun ve...
CHP Avusturya Birliği İftar verdi
18.06.2019 CHP Avusturya Birliği 1 Haziran'da 11. Viyana'daki lokallerinde iftar yemeği verdi. Yemeğe T.C. Viyana Büyükelçisi Ümit Yardım, T.C. Viyana Başkonsolosu Asip Kaya, ATİB Genel Bafkanı Fatih Yılmaz, dernek temsilcileri ve iş adamları...
Aslıhan Bozatemur iftar verdi
18.06.2019 21. Viyana Belediye encümeni ve aynı zamanda Viyana Belediye Başkanı Baş Danışmanı Aslıhan Bozatemur 29 Mayıs'ta 21. Viyana Kent Restaurant'ta iftar yemeği verdi. Yemeğe SPÖ Milletvekili Angela Lueger'de katıldı. Aslıhan Bozatemur...
Kars - Iğdır - Ardahan Derneğinden Gönül Sofrası
18.06.2019 Kars - Iğdır - Ardahan Dernegi 30 Mayıs'ta 3. Viyana'daki dernek lokallerinde iftar yemeği verdi. Yemeğe T.C. Viyana Başkonsolosu Asip Kaya'da katıldı. Çok sayıda özel davetlilerin katıldığı iftar yemeğinde konuşma yapan Dernek Başkanı Şeyda...
Avusturya İslam Cemaati (IGGÖ) çifte iftar verdi
18.06.2019   Avusturya İslam Cemaati (IGGÖ) Başkanı Ümit Vural, 21 Mayıs'ta Palais Niederösterreich, 24 Mayıs'ta Türk Federasyon solonunda iki ayrı iftar verdi.Avusturya İslam Cemaati (IGGÖ) Başkanı Ümit Vural, 21 Mayıs'ta Palais Niederösterreich, 24 Mayıs'ta...
AK und Junge Industrie Wien: Digitalisierung gemeinsam zum Erfolg machen!
18.06.2019   „Die Digitalisierung bedeutet Veränderung, und diese gilt es proaktiv zu gestalten – wir wollen aufzeigen, was konkret getan werden kann, um diese Veränderung im Sinne der Menschen, insbesondere der Beschäftigten zu gestalten“, so der Direktor...
„VIELFALT“ - NEUE BROSCHÜRE FÜR ELTERN VON LGBTIQ-KINDERN„VIELFALT“ - NEUE BROSCHÜRE FÜR ELTERN VON LGBTIQ-KINDERN
18.06.2019 „Vielfalt. Ich liebe mein Kind, so wie es ist!?“ heißt ein neuer Ratgeber für Eltern, deren Kinder sich in ihrer sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität anders definieren als die Mehrheit.Wenn Kinder und Jugendliche...
AK Anderl zum Nationalrat: Parlament muss im Sinne von 3,7 Millionen Beschäftigten entscheiden
18.06.2019 Statt überlanger Arbeitszeiten planbare Arbeitszeiten und Papamonat für alle, gute Ganztagsschulen und Sicherung der öffentlichen WasserversorgungAK Präsidentin Renate Anderl appelliert an alle Abgeordneten im Nationalrat, bei Ihren...
23 Nisan Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı Viyana'da kutlandı
21.05.2019   Viyana'da bu yıl 23 Nisan Ulasal Egemenlik ve Çocuk Bayramı geniş kapsamlı kutlandı. İlk kutlamayı her yıl olduğu gibi Avusturya - Türkiye Öğretmenler Derneğinin 26 Nisan'da 15. Viyana  VHS Rudolsheim - Fünfhaus’da organize ettiği...
Köşe Yazarları | Autoren
Köşe Yazarları | Autoren